Die Mikropille Drucken

 

Wie man eine Mikropille richtig anwendet

Liebe Anwenderin, sicher verhüten ist nicht schwer. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Beginnen Sie mit der Einnahme am 1. Tag Ihrer Blutung (Wie im dargestellten Schema).

Nehmen Sie 21 Tage lang täglich ein Dragee ein; möglichst stets zum gleichen Zeitpunkt. Das beugt dem Vergessen vor und verhindert Zwischenblutungen.

Machen Sie anschließend einen Pause von 7 Tagen, in der es zu einer Blutung kommt.

Nach der Pause, also am 8. Tag, beginnen Sie mit der neuen Packung am gleichen Wochentag wie im vorigen Cyklus.

Empfängnisschutz

Haben Sie die oben stehenden Hinweise beachtet, sind Sie vom 1. Einnahmetag an vor einer Schwangerschaft geschützt. Bitte lesen Sie dazu auch die Packungsbeilage.

Was tun, wenn Sie die Einnahme vergessen haben?

Der Abstand zwischen 2 Einnahmen sollte 24 Stunden betragen. Wurde dieser Abstand um mehr als 12 Stunden überschritten (die letzte erfolgte Einnahme liegt dann mehr als 36 Stunden zurück), sind Sie nicht mehr sicher vor einer Schwangerschaft geschützt.

In diesem Falle sind Sie auf die Verwendung eines zusätzlichen Verhütungsmittels (z.B. Kondom) angewiesen.

Lassen Sie die vergessene Pille aus, und setzen Sie die Einnahme aus der angebrochenen Packung fort, um Zwischenblutungen zu vermeiden.

Was tun bei Erbrechen oder Durchfall?

Bei Durchfall oder Erbrechen ist der Empfängnisschutz nicht mehr gewährleistet. Fragen Sie am besten Ihren Frauenarzt, wie Sie sich verhalten sollen.

Wenn die Monatsblutung ausbleibt:

Bei regelmäßiger Einnahme ist dies kein Grund zur Beunruhigung. Dennoch sollten Sie sich an Ihren Frauenarzt wenden, um die Ursache der ausgebliebenen Blutung abzuklären.

Auch bei weiteren Fragen berät Ihr Frauenarzt

 
Banner
 
Drs. J.-C.F. Walbeck
Frauenarzt + Cytologe

Cytologisches Einsendelabor
Belegarzt 
Marienkrankenhaus
Dysplasiesprechstunde
Ambulante Operationen
Stationäre Operationen
Geburtshilfe
 

 
Dr. med. Dipl.rer.-nat.
H.-P. Pfau
Frauenarzt, Diplombiologe
 
Ambulante Operationen
Geburtshilfe 
 

 
Friedrich-Ebert-Straße 29
34117 Kassel
Tel.: 05 61 - 10 35 14
Fax.: 05 61 - 10 35 16 
 
Unsere Sprechzeiten

Mo

7.30

-

18.30

 

Di

7.30

-

18.30

 

Mi

7.00

-

13.00

 

Do

7.00

-

18.30

 

Fr

7.00

-

13.00